Über mich

Hinter soul room steht die Idee, Körper, Geist und Seele in einem Raum zu verbinden. Dies geschieht durch Shiatsu und kann punktuell durch Akutaping ergänzt werden. Auf meiner eigenen Reise durch unterschiedliche Krankheiten, Hochs und Tiefs habe ich mir Wissen angeeignet, viel gelesen, ausprobiert und zu guter Letzt mich für die Ausbildung in diesen Bereichen entschieden. Hier stelle ich mich vor. 


Mein Name ist Nina Kagelmann, ich wurde 1972 im schönen Hamburg geboren und habe dort mein Abitur, meine Ausbildung und mein Studium durchlaufen. Nachdem ich auch in England berufstätig war, habe ich den Weg zurück nach Hamburg gefunden, um mich neuen Herausforderungen zu stellen.
Zum Shitasu bin ich durch Zufall gekommen und habe es schnell lieben gelernt. Als sich mir die Möglichkeit ergab, selbst Shiatsu zu studieren, um Shiatsu-Praktikerin zu werden, haben sich mir ganz neue Welten eröffnet.
Ich wollte immer mehr wissen und lernen, so dass ich mich auch noch zur Ausbildung zum Heilpraktiker entschied (Prüfung noch ausstehend) und mir Zusatzqualifikationen wie Hypnose, das Akutaping und Shiatsu auf dem Futon sowie auf dem Stuhl aneignete. Regelmäßige Fortbildungen sind für mich selbstverständlich.

Diese Ausbildungen haben an unterschiedlichen Schulen und Standorten in ganz Deutschland stattgefunden.
2017 habe ich mir meinen Traum erfüllt und mich mit soul room - Raum für Ihre Seele selbständig gemacht.